Aktuelles

17.9.2020: Infos zum FFH-Gebiet: Auf unseren Infoseiten über die Betreuungsgebiete des Arbeitskreises Naturschutz gibt es ab sofort Informationen über das FFH-Gebiet „Oberlauf der Rur„.

25.9.2020: Mitgliederversammlung, 18 Uhr. Wir treffen uns an der Biologischen Station. Sitzgelegenheiten und eine Überdachung gegen Regen sind vorhanden. Die Veranstaltung findet draußen statt, daher bitte warme Kleidung mitbringen und zur Sicherheit auch Masken nicht vergessen! Wichtigstes Thema ist die Abstimmung der Arbeitseinsätze der kommenden Zeit. Zur besseren Planung bitten wir um kurze Anmeldung bei Daniel Lück!

26.9.2020: Aufräumen in der Rüst. Gemeinsame Aktion von Naturschutzbehörde, BUND sowie den Amphiben-Ranger auf der Feuchtwiese. Für Essen und Getränke ist dank der Naturschutzbehörde gesorgt. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr vor Ort. Geparkt werden kann auf dem Parkplatz am Ortseingang Breiniger Berg, Ecke „Am Tomborn“ und „Rüst“. Die Veranstalter bitten zur besseren Planung um Anmeldung bis 16.9. unter bettina.krebs@bs-aachen.de.


Streifzug durch den Steinbruch: Im Rahmen eines ELER-Antrages werden derzeit auf unserem 2019 gekauftem ehemaligem Steinbruchgelände Gewässer insbesondere für Geburtshelferkröte und Kreuzkröte angelegt, nachdem im Februar letzte Rodungsmaßnahmen abgeschlossen wurden, um das Gebiet für Arten des Offenlandes zu optimieren. Beide Amphibienarten werden im Gebiet deutlich von diesen Maßnahmen profitieren. Halbnatürliche Gewässer wie Wagenspuren sind aufgrund der anhaltenden Trockenheit schon lange ausgetrocknet. Bereits im letzten Jahr angelegte Steinhaufen funktionieren als Überwinterungshabitat und Tagesversteck, wie Aufnahmen von Claudia Korst in unserem Blog-Bereich belegen.


Neues Betreuungsgebiet im Portrait: Auf unseren Infoseiten über die Betreuungsgebiete des Arbeitskreises Naturschutz gibt es ab sofort Informationen über das Naturschutzgebiet „Kämpchen“ bei Lammersdorf.


Bilder von der Krötenaktion online: In unserem Blog-Bereich gibt es einige Bildeindrücke von unserer Krötenaktion im Steinbruch Vygen in Stolberg-Gressenich.